10 typische Jobs für dein Work & Travel in Australien

In einem Punkt sind wir uns alle einig: Australien ist riesig und es gibt viel zu bereisen und zu entdecken. Allerdings – und das wird wohl auch keiner abstreiten – teuer. Je nach Saison und Staat sogar sehr teuer. Aber was wäre ein Working Holiday Visum auch ohne Arbeit? Früher oder später stehen wir alle an diesem Punkt: Die Jobsuche. Und die kann manchmal ziemlich überwältigend und nervenaufreibend sein. Wo fange ich an und als was kann ich überhaupt arbeiten? In diesem Blog findest du einiges an Inspiration und Anregungen, denn wir stellen die 10 typischen Backpackerjobs vor!

Gastronomie

Bei Backpackern ist die Gastronomie sehr beliebt und es gibt besonders in den großen Städten viele Möglichkeiten in Coffee Shops, Restaurants, Bars oder Clubs zu arbeiten. Vor allem entlang der Ostküste sind viele Backpacker auf der Suche, deshalb ist es von Vorteil zumindest ein wenig Erfahrung mitzubringen. Im Endeffekt zählt aber eher deine Ausstrahlung und Verlässlichkeit – und natürlich ein sympathisches CV.

Das Sonderding mit dem Alkohol

Alkohol in Australien ist stark reguliert, deshalb muss jeder, der Alkohol ausschenken will, ein RSA-Zertifikat haben. Hierfür musst du einen Kurs belegen, dessen Umfang und Kosten von Staat zu Staat variieren. Aus diesem Grund ist ein Zertifikat auch nicht überall gültig. Ziemlich dämlich. Überleg dir also am Besten vorher, wo du einen Arbeitstag-Stopp einlegen willst.

Bartender, Waiter & Event Staff

Als Bartender brauchst du auf jeden Fall ein RSA-Zertifikat und auch beim Kellnern ist es oft erwünscht. Das gilt für Restaurants, genauso wie für Großveranstaltungen.

Barista

Kleine Cafés findest du an beinahe jeder Straßenecke, vor allem in der „Kaffee-Stadt“ Melbourne. Ein wenig Barista Erfahrung und einfaches Latte-Art ist oft erwünscht. Australien hat außerdem etwas andere Kaffeesorten als man es von Deutschland gewohnt ist. Aber alles kein Drama, da gewöhnt man sich schnell dran.

Constructions

Zu der Branche “Constructions” gehören alle Jobs in Richtung Handwerk – von der Baustelle bis zur Minenarbeit. Die Vergütung ist sehr gut, fordert aber auch etwas mehr Können und körperliche Fitness. Ohne Berufserfahrung oder Qualifikationen startest du als “Labourer” und hilfst bei eher einfachen Aufgaben aus. Du hast eine Ausbildung oder bist sogar Meister? Jackpot! Besonders Deutsche sind durch ihre Genauigkeit sehr beliebt. Um den Job ausüben zu können, brauchst du eine “White Card”: Eine Gefahren- und Sicherheitsbelehrung, die circa 6 Stunden dauert und verpflichtend ist. Darüber hinaus gibt es nochmal verschiedene „Tickets“, die du manchmal auf Baustellen für speziellere Tätigkeit besitzen musst. Für das zweite Arbeitsvisa kannst du dir Bauarbeit in South Australia, Northern Territory oder abseits großer Städte landesweit anrechnen lassen. Checke dafür am besten auf der Seite vom Government den Postcode.

Food Delivery

In den Millionenstädten boomt Food Delivery. Überall sieht man Essenslieferanten auf dem E-Bike von A nach B fahren. Und es ist ziemlich easy auch einer zu werden. Das bekannteste Beispiel ist UberEats: Einfach als Fahrer anmelden, eine ABN (Australian Business Number) beantragen, auf die Überprüfung warten und ein Fahrrad bei einem Partnerunternehmen leihen. Hier kannst du schon nach wenigen Tagen loslegen. Es gibt keinen festen Stundenlohn, aber der Verdienst pro Auftrag ist gut. Der einzige Minuspunkt: Es ist nur zu bestimmten Uhrzeiten viel los, sodass du dich nach diesen Perioden richten musst.

Promotion: Flyer, Türverkauf & Spendenaktionen

Besonders Berufe die gesellschaftlich nicht ganz so gut aufgefasst werden, bleiben an Backpacker hängen. Dazu zählt beispielsweise Flyer austeilen, Dienstleistungen oder Waren an der Tür verkaufen oder in der Öffentlichkeit Spendenaufrufe starten. Wenn du gut im Verkaufen bis go for it! Dies ist eine der wenigen Jobs, bei denen du auf Teil- oder sogar Vollzeit angestellt bist und dich auf feste Arbeitszeiten verlassen kannst. Darüber Hinaus sind Verkäufe mit einem ordentlichen Bonus verbunden – allerdings musst du dann auch die entsprechenden Ergebnisse liefern.

Farmarbeit

Wenn Australien etwas im Übermaß hat, dann ist das Farmen. Hier gibt es unterschiedlichste Tätigkeiten die du ausüben kannst und auch der Lohn variiert erheblich. Auch wenn einige Jobs harte Arbeit sind, reißen sich aufgrund der berühmt-berüchtigten „88 days“ viele um die Angebote. Diese Anzahl an Arbeitstagen ermöglicht es Reisenden bis einem Alter von 30 Jahren ein Working Holiday Visa für ein zweites Jahr zu beantragen. Du bist interessiert an Farmarbeit in Australien? Da besonders diese Branche zusammen mit den Working Holiday Bestimmungen sehr Komplex ist, erfährst du in einem separaten Blog alles ganz ausführlich.

Housekeeping

In einigen Hosteln kannst du „work for accommodation“ machen – bekommst dein Zimmer also im Austausch gegen einfache Arbeit. Typischerweise musst du Aufgaben erledigen wie das Beziehen der Betten, Zimmer kontrollieren oder manchmal auch Bad putzen. Housekeeping kannst du natürlich auch in Hotels machen, nur hast du dort deutlich mehr Zeitdruck.

Rezeptionist

Rezeptionist: Ein verlässlicher und gut bezahlter Hosteljob. Hier kannst du insbesondere am Wochenende und bei Nachtschichten gut bezahlte Stunden sammeln. Emails beantworten, Backpacker Ein-und Auschecken, Buchungen tätigen und Fragen beantworten zählen zu den klassischen Aufgaben. Manche Hostel bieten auch hier „work for accommodation“ und die Stunden lassen sich in manchen Fällen fürs zweite Visum anrechnen. Erfahrung ist natürlich von Vorteil, aber auch als Neuling hast du gute Chancen.

Du bist von den Möglichkeiten etwas überfordert und weißt nicht so recht, wo du anfangen sollst? Wir bieten eine Jobvermittlung, mit der du ganz schnell einen passenden Job findest. Für mehr Information, schau gerne mal vorbei!

Nach diesem Artikel, würden wir uns gerne noch kurz vorstellen. Wir sind Work and Travel Guide, dein zuverlässiger Begleiter auf deiner australischen Abenteuerreise.

Mit unserer Expertise und jahrelangen Erfahrung unterstützen wir Backpacker wie dich dabei, ihre Reisen bestmöglich zu gestalten. Wir verstehen die Herausforderungen, denen du auf deinem Weg begegnen könntest, und wir sind hier, um dir zu helfen, sie zu meistern.

Unser Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass du die bestmögliche Erfahrung machst und gleichzeitig alle notwendigen Informationen und Unterstützung erhältst, die du benötigst. Deshalb bieten wir verschiedene Dienstleistungen an, um dir zu helfen, deinen Traum von Work and Travel in Australien zu verwirklichen:

  • Kostenloses Beratungsgespräch: Wenn du noch nicht sicher bist, wo du anfangen sollst, oder Fragen zu deinem Work and Travel Abenteuer in Australien hast, bieten wir kostenlose Beratungsgespräche an. Wir sind bereit, alle deine Fragen zu beantworten und dir dabei zu helfen, einen klaren Plan für deine Reise zu erstellen. Buche dein Beratungsgespräch hier.
  • CV Erstellung und Jobvermittlung: Eine weitere Herausforderung auf deiner Reise könnte es sein, einen Job in Australien zu finden. Aber keine Sorge, wir sind hier, um zu helfen! Wir bieten Unterstützung bei der Erstellung deines Lebenslaufs und helfen dir dabei, einen passenden Job zu finden. Erfahre mehr über unseren Service hier.

Kurz gesagt, wir bei Work and Travel Guide sind bestrebt, dir dabei zu helfen, das Beste aus deinem Work and Travel Abenteuer in Australien herauszuholen. Egal, ob du auf den Wellen surfst, durch den Outback wanderst oder in der Stadt arbeitest, wir sind hier, um sicherzustellen, dass du eine sichere, erfüllende und unvergessliche Reise hast.

Bis dahin, bleib sicher, hab Spaß und vergiss nicht:

Das Abenteuer wartet auf dich!

Das könnte dich noch interessieren!
ABOUT US

Work and Travel Guide – wir sind hier um zu bleiben!

Mit einer Native und Web-App, die individualisierte Reiseplanung, eine qualitativ hochwertige Jobvermittlung und innovative Community-Austausch-Möglichkeiten bietet – wollen wir mit unserer Unternehmung die größte backpackercommunity der Welt aufbauen.

Von Reisenden für Reisende! Wir sind für euch da :).

Our Whatsapp Groups

Cookie Consent mit Real Cookie Banner