Die besten Orte in Brisbane (das musst du sehen!)

Dein ultimativer Rucksackführer für Brisbane, Australien

Hallo Abenteurer! Bist du bereit, dein nächstes großes Abenteuer zu starten und das wunderschöne Brisbane in Australien zu erkunden? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für dich vorbereitet. Also pack deinen Rucksack und lass uns die pulsierende Kultur, die atemberaubende Natur und das vielfältige Nachtleben von Brisbane entdecken!

1. Beginne deine Reise mit der ikonischen Story Bridge

Kein Besuch in Brisbane wäre vollständig ohne einen Ausflug zur berühmten Story Bridge, einer der ältesten Brücken Australiens. Für einen atemberaubenden Blick auf die Stadt empfehlen wir den Adventure Climb – ein aufregendes Erlebnis, das dich auf einer geführten Klettertour über die Brücke führt. Von oben hast du eine unglaubliche Aussicht auf Brisbanes Skyline und den majestätischen Brisbane River.

2. Besuche das Wheel of Brisbane im South Bank Parklands

  • Tipp: Am besten besuchst du dieses Riesenrad zum Sonnenuntergang, wenn die Lichter der Stadt anfangen zu funkeln – ein unvergessliches Erlebnis.

3. Erkunde das stolze Brisbane City Hall and its Museum

  • Tipp: Verpasse nicht die Turmuhr-Tour, sie ist kostenlos und eine hervorragende Gelegenheit, mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

4. Mach einen Ausflug nach Moreton Island

Nur wenige Kilometer von Brisbane entfernt befindet sich Moreton Island, ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Hier kannst du beim Schnorcheln um die Tangalooma-Wracks atemberaubende Unterwasserwelten entdecken, Sandboarding auf den riesigen Dünen ausprobieren oder einfach nur am Strand entspannen und die Sonne genießen.

5. Entdecke die beeindruckende Pflanzenwelt im Mt Coot-tha Botanic Gardens

  • Tipp: Pack ein Picknick ein und genieße es an einem der vielen malerischen Orte im Garten. Vergiss nicht, den Regenwaldteil des Gartens sowie das Planetarium zu besuchen!

6. Triff Koalas im Lone Pine Koala Sanctuary

  • Tipp: Komm früh, um Menschenmassen zu vermeiden und mehr Interaktionen mit den Tieren zu haben. Neben Koalas gibt es auch Kängurus, Wombats und viele andere australische Tiere zu sehen.

7. Erkunde die faszinierende australische Kultur im Queensland Museum

Hier ist der Eintritt frei (außer für bestimmte Ausstellungen) und du kannst eine Vielzahl von Exponaten bewundern, die von Naturgeschichte bis hin zur indigenen Kunst reichen.

8. Durchstöbere die beeindruckende Sammlung zeitgenössischer Kunst in der GOMA

  • Tipp: Schau dir vor deinem Besuch ihre Website an, sie haben oft interessante temporäre Ausstellungen. Außerdem ist der Eintritt zu den meisten Ausstellungen kostenlos.

9. Shoppe im lebhaften Queen Street Mall und kehre danach zum Essen in Eat Street Northshore ein

  • Tipp: Halte Ausschau nach lokalen Märkten, die oft in der Mall-Gegend auftauchen. Sie sind eine großartige Gelegenheit, um einzigartige Souvenirs und leckeres Street Food zu entdecken.

10. Werde aktiv im Riverlife Adventure Centre oder geh Fallschirmspringen, wenn du mutig bist!

Riverlife bietet oft Paketangebote an, so dass du mehrere Aktivitäten wie Kajakfahren, Abseilen oder Stand-Up-Paddling für weniger Geld ausprobieren kannst. Und wenn du den ultimativen Adrenalinkick suchst, warum nicht einen Sprung aus dem Flugzeug mit Skydive Brisbane wagen?

11. Tauche ein in die lokale Kultur in den South Bank Parklands und Brisbane Powerhouse, dann entspanne dich mit lokalen Craft-Bieren

Schaue dir Little Stanley Street an, dort gibt es eine tolle Auswahl an Restaurants und Bars. Für Bierliebhaber empfehlen wir einen Besuch bei BrewDog DogTap Brisbane oder Felons Brewing Co., wo du köstliche lokale Biere probieren kannst.

12. Erlebe Brisbanes pulsierendes Nachtleben im Fortitude Valley oder entlang des Eagle Street Pier

Eine Empfehlung ist das Cloudland im Fortitude Valley mit seinem atemberaubenden Interieur und einer tollen Auswahl an Cocktails. Oder wenn du Live-Musik liebst, schau dir The Triffid an – ein Musikort und Biergarten in einem alten Hangar.

13. Nutze Jobmöglichkeiten in Gastronomie oder Einzelhandel, wenn du ein Working Holiday Visum hast

Viele Arbeitgeber sind flexibel und verstehen, wenn du die Arbeit um das Erkunden herum planen möchtest. Schau dir unsere Arbeitsvermittlungs-Tool unter app.workandtravelguide.org an, um passende Stellen zu finden.

14. Wenn du mit kleinem Budget reist, halte Ausschau nach preiswerten Unterkünften und günstigen Essensmöglichkeiten

Das Brisbane City YHA hat großartige Einrichtungen und eine zentrale Lage – perfekt für Rucksacktouristen. Und schau dir auf jeden Fall den Boundary Street Market in West End an – hier findest du leckeres Essen zu günstigen Preisen.

15. Bewege dich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Stadt oder miete Fahrräder vom CityCycle Service

Tipp: Der CityHopper Fährenservice ist kostenlos und eine großartige Möglichkeit, die Stadt vom Wasser aus zu sehen!

Vergiss nicht, dieser Leitfaden ist flexibel, also fühle dich frei, zwischen den Schritten zu springen und dein eigenes Abenteuer zu schaffen. Brisbane hat so viel zu bieten – es wartet darauf, von dir entdeckt zu werden!

Schließe dich unserer Community auf WhatsApp an!

Bist du bereit für dein Abenteuer? Dann schließe dich uns an! Wir haben eine lebendige Community von Rucksacktouristen wie dir auf WhatsApp. Klicke auf den Button unten, um beizutreten:

Du kannst dich mit anderen Reisenden vernetzen, Erfahrungen austauschen und Unterstützung erhalten. Außerdem hast du Zugang zu unserem Jobvermittlungstool. Also zögere nicht und werde Teil unserer Gemeinschaft – wir freuen uns darauf, mit dir zusammen das wunderbare Brisbane zu erkunden!

Nach diesem Artikel, würden wir uns gerne noch kurz vorstellen. Wir sind Work and Travel Guide, dein zuverlässiger Begleiter auf deiner australischen Abenteuerreise.

Mit unserer Expertise und jahrelangen Erfahrung unterstützen wir Backpacker wie dich dabei, ihre Reisen bestmöglich zu gestalten. Wir verstehen die Herausforderungen, denen du auf deinem Weg begegnen könntest, und wir sind hier, um dir zu helfen, sie zu meistern.

Unser Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass du die bestmögliche Erfahrung machst und gleichzeitig alle notwendigen Informationen und Unterstützung erhältst, die du benötigst. Deshalb bieten wir verschiedene Dienstleistungen an, um dir zu helfen, deinen Traum von Work and Travel in Australien zu verwirklichen:

  • Kostenloses Beratungsgespräch: Wenn du noch nicht sicher bist, wo du anfangen sollst, oder Fragen zu deinem Work and Travel Abenteuer in Australien hast, bieten wir kostenlose Beratungsgespräche an. Wir sind bereit, alle deine Fragen zu beantworten und dir dabei zu helfen, einen klaren Plan für deine Reise zu erstellen. Buche dein Beratungsgespräch hier.
  • CV Erstellung und Jobvermittlung: Eine weitere Herausforderung auf deiner Reise könnte es sein, einen Job in Australien zu finden. Aber keine Sorge, wir sind hier, um zu helfen! Wir bieten Unterstützung bei der Erstellung deines Lebenslaufs und helfen dir dabei, einen passenden Job zu finden. Erfahre mehr über unseren Service hier.

Kurz gesagt, wir bei Work and Travel Guide sind bestrebt, dir dabei zu helfen, das Beste aus deinem Work and Travel Abenteuer in Australien herauszuholen. Egal, ob du auf den Wellen surfst, durch den Outback wanderst oder in der Stadt arbeitest, wir sind hier, um sicherzustellen, dass du eine sichere, erfüllende und unvergessliche Reise hast.

Bis dahin, bleib sicher, hab Spaß und vergiss nicht:

Das Abenteuer wartet auf dich!

Diese Artikel könnten dich auch interresieren!

Our Whatsapp Groups

Cookie Consent mit Real Cookie Banner